Spie­gel-Treff­punkt Neu­kir­chen und Eschen­au

Spie­lend für das Le­ben ler­nen – ge­mein­sam mit den El­tern kön­nen Kin­der bei den re­gel­mä­ßi­gen Tref­fen im ei­ge­nen Tem­po Si­cher­heit im so­zia­len Um­gang in Grup­pen ge­win­nen, beim Spie­len, Ex­pe­ri­men­tie­ren und Sin­gen aus ei­ge­nem An­trieb die Welt ent­de­cken und gleich­alt­ri­ge Freun­de fin­den.

Wäh­rend die El­tern wert­vol­le Zeit mit ih­ren Kin­dern ver­brin­gen und sich an de­ren Ein­zig­ar­tig­keit er­freu­en, wer­den Mög­lich­kei­ten ge­bo­ten, um Acht­sam­keit und Ver­trau­en auf­zu­bau­en, sich aus­zu­tau­schen so­wie Stra­te­gi­en zur Stress­be­wäl­ti­gung und Selbst­un­ter­stüt­zung im All­tag zu er­wer­ben und so ge­mein­sam und doch in­di­vi­du­ell zu wach­sen.

Un­se­re Tref­fen dau­ern 1,5 Stun­den. Da Re­gel­mä­ßig­keit den Kin­dern Si­cher­heit gibt, be­gin­nen die Tref­fen im­mer mit dem glei­chen Lied oder Spruch. Von Ma­mas Schoß aus wer­den die Kin­der mu­ti­ger und selb­stän­di­ger und ha­ben Freue, neu­es zu ent­de­cken.
Ge­ra­de im Herbst schöp­fen wir aus den Schät­zen der Na­tur. Die Kin­der kön­nen in ei­nem Plansch­be­cken vol­ler Mais­kör­ner, Kas­ta­ni­en oder Laub ba­den und die­se Din­ge ganz in­ten­siv er­le­ben, rie­chen und füh­len. Im Ad­vent wird es stil­ler, da wird auch ge­bas­telt und viel ge­sun­gen. Im Fe­bru­ar wird es dann bunt in un­se­ren Grup­pen. Dann kom­men die Fin­ger­far­ben zum Ein­satz, wir ma­chen mit den Ma­mas Knet­mas­se und lus­ti­ge Spie­le. Im Früh­ling be­rei­ten wir uns auf Os­tern vor und ha­ben vie­le Ge­schich­ten und Sprü­che von Ha­sen und Kü­ken. Auch der Aus­tausch zwi­schen den El­tern ist ein wich­ti­ger Be­stand­teil der Tref­fen. So man­ches Pro­blem wir in die­ser ver­trau­ten Run­de be­spro­chen und ge­löst und je­der pro­fi­tiert von den Er­fah­run­gen der an­de­ren Müt­ter.

Ein­mal wö­chent­lich tref­fen sich El­tern und Kin­der bis zum Volks­schul­al­ter im Turn­saal zum El­tern-Kind-Tur­nen. Ge­ra­de in der küh­le­ren Jah­res­zeit to­ben sich die Kin­der im Klein­kind- und Kin­der­gar­ten-Al­ter mit Be­geis­te­rung im gro­ßen Turn­saal der NMS aus.

Dar­über hin­aus gibt es ei­ni­ge Fix­punk­te im Jahr, die von uns or­ga­ni­siert wer­den.
Das Spie­le­fest im Herbst, das Kin­der­pro­gramm beim Pfarr­fest oder der Kekserl-Ver­kauf beim Mar­tins­fest ge­hö­ren eben­so da­zu, wie Vor­trä­ge oder Tausch­märk­te.

Der Spie­gel-Treff­punkt Neu­kir­chen wur­de 2007 von Ani­ta Rei­t­in­ger ge­grün­det und wird vom ers­ten Tag an mit gro­ßer Mo­ti­va­ti­on und Be­geis­te­rung für die Klei­nen in un­se­rer Ge­mein­de ge­führt.

⚠
⚠

Spiel­grup­pen­fest 16.09.2022

⚠

Kas­ta­ni­en­bad

⚠

Kin­der­tur­nen

⚠

Oh­ne Wor­te

Treff­punkt-Lei­te­rin Spiel­grup­pen-Lei­te­rin Spiel­grup­pen-Lei­te­rin
⚠ ⚠ ⚠
Mag.(FH) Michaela Manner
Unterbuchberg 1
0680 / 1444222
Anna Hochholzer
Neubach 10
Desiree Jell
Eben bei Sixt 3
Spiel­grup­pen-Lei­te­rin Spiel­grup­pen-Lei­te­rin Spiel­grup­pen-Lei­te­rin
⚠ ⚠ ⚠
Mag.(FH) Michaela Manner
Unterbuchberg 1
0680 / 1444222
Claudia Obernhumer
Weibing 33
Julia Störinger
Lei­te­rin Kin­der­tur­nen
⚠
Madeleine Wolfschluckner
Aigen 2

Anmelden
JHS