Die ers­te Kom­mu­ni­on

Das Fest Chris­ti Him­mel­fahrt ist in un­se­rer Pfar­re mit dem Fest der Erst­kom­mu­ni­on ver­bun­den. Ein Stück Him­mel soll für die Kin­der er­leb­bar sein, die zum ers­ten Mal das Hei­li­ge Brot emp­fan­gen. In al­ler Freu­de und Fest­lich­keit fei­ern sie die Be­geg­nung mit Je­sus, der sich ih­nen in die­sem Stück Brot schenkt. Die Er­in­ne­rung an das letz­te Abend­mahl drückt die Wirk­lich­keit aus, dass Je­sus im Zei­chen von Brot und Wein ge­gen­wär­tig ist.

Die Ge­mein­schaft soll in der Erst­kom­mu­ni­on­vor­be­rei­tung durch Grup­pen­er­leb­nis­se bei ei­ner Tisch­mut­ter oder einem Tisch­va­ter ge­stärkt wer­den.

Ge­mein­sam be­su­chen sie die Kir­che, sie sit­zen mit­ei­nan­der an einem Tisch, hö­ren Bi­bel­ge­schich­ten, back­en, tei­len und es­sen ein Brot, hel­fen Kin­dern und be­su­chen al­te und kran­ke Men­schen. Die­ses Ge­fühl von Ge­mein­schaft soll auch in der Eu­cha­ris­tie­fei­er ei­nen Platz fin­den, ver­bun­den mit der Zu­sa­ge: Du bist an­ge­nom­men und ge­liebt! Die fro­he Bot­schaft!

⚠
Anmelden
JHS